Datenschutzerklärung von aponow

1. Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit Ihren persönlichen Daten und ihr Schutz sind uns sehr wichtig. Die nachfolgenden Hinweise erläutern Ihnen, wie aponow, betrieben durch die ApoNow GmbH, Ulmenstraße 21a, 22299 Hamburg (nachfolgend „aponow“ oder „wir“ genannt) mit Ihren Daten umgeht. Es ist für uns selbstverständlich, mit unseren Nutzern zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung ihrer Privatsphäre geht. Welche Informationen aponow erfasst, wie diese verwendet werden und wie sie von der betroffenen Person eingesehen, geändert oder gelöscht werden können, wird nachfolgend ausführlich beschrieben. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten, die wir über unsere Nutzer speichern und nutzen, dieser Datenschutzerklärung.

2. Verantwortliche Stelle

Alle personenbezogenen Daten, die wir erheben, werden von der ApoNow GmbH, Ulmenstraße 21a, 22299 Hamburg, vertreten durch ihren Geschäftsführer Thomas Engels, erhoben, genutzt und verarbeitet. Diese ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

3. Welche Daten erhebt und speichert aponow?

  1. Wir speichern Ihre Kontaktdaten und Bestellangaben, löschen diese jedoch automatisch, nachdem wir der Apotheke Ihre Bestellanfrage übersendet haben.
  2. Newsletter: Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Für den Fall, dass Sie Ihre hinterlegte E-Mailadresse sowie alle anderen hinterlegten Daten löschen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an die Firma ApoNow GmbH, Ulmenstraße 21a, 22299 Hamburg, E-Mail Adresse: info@aponow.de, Telefonnummer: 040 - 53798 1552, Faxnummer: 040 - 53798 1503.
  3. Protokollierung von Zugriffen auf die Website: Jeder Zugriff auf unseren Internetauftritt unter www.aponow.de und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Wir erhalten und speichern darüber hinaus bestimmte Informationen wie die IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeit, die der Computer des jeweiligen Nutzers automatisch an aponow übermittelt. Diese Informationen kann aponow in anonymisierter Form speichern; sie helfen uns, das Navigationsverhalten unserer Nutzer zu verstehen.
  4. Cookies, Google Analytics, Social Networks: Darüber hinaus verwendet aponow so genannte Cookies sowie Google Analytics und Social Media Plugins – mehr dazu in den folgenden Abschnitten.

4. Cookies

aponow verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien (alphanumerische Identifizierungszeichen) auf Ihrem Computer, die Informationen speichern können, die Sie mit Ihrem Internetbesuch bekannt geben. Sie werden mittels des jeweiligen Webbrowsers auf die Festplatte des Computers übermittelt. Cookies können keine Informationen aus einem Computersystem heraus übermitteln. Sie helfen vielmehr, einem Kunden den erneuten Besuch der aponow Webseite so einfach und so angenehm wie möglich zu machen. In der Regel verwendet aponow so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Verlassen der aponow Webseite automatisch von der Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auch danach auf der Festplatte des Computers, so dass aponow Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennt. Wenn Sie Cookies generell ablehnen, können Sie diese jederzeit durch Änderung Ihrer Browser-Optionen deaktivieren. Allerdings können Sie die aponow Webseite ohne Cookies nur unter erschwerten Bedingungen nutzen. Bestimmte Funktionen (wie etwa die Übersicht zuletzt aufgerufener Medikamente) sind nur verfügbar, wenn Sie Cookies zulassen, weshalb wir empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

5. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert; aponow verwendet die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, so dass die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

6. Social Plugins

aponow kann Social Media Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke

  • facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“),
  • Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“), sowie von
  • twitter.com, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („twitter“)

nutzen. Die Plugins sind mit einem Facebook-, Google+ oder twitter-Logo und/oder den Zusätzen Facebook Plugin „Empfehlen“ oder „Gefällt mir“ / Google+ Plugin „g +1“ / twitter Plugin „Tweet“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Betreiber des Social-Media-Angebots direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Sind Sie bei Facebook, Google+ und/oder twitter eingeloggt, kann der jeweilige Betreiber den Besuch unserer Website Ihrem Konto zuordnen. Bei dem Besuch unserer Webseite erhält der jeweilige Betreiber die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“, den „+1“ bzw. den „tweet“–Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Diese finden Sie unter:

7. Wozu nutzt aponow die erhobenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir nur, um Ihnen einen sicheren, effektiven und auf Sie zugeschnittenen Service auf unserer Webseite bieten zu können.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen nicht (mehr) zulässig ist.

8. Gibt aponow die erhaltenen Daten weiter?

aponow teilt Ihre Daten keinen anderen Unternehmen (Dritten) zu Marketingzwecken mit. Zu einer Weitergabe von Informationen an Dritte kann es in den folgenden Fällen kommen:

  • Schutz der aponow Webseite, anderer Nutzer sowie sonstiger Dritter: Wenn es der Aufklärung eines Missbrauchs der aponow Webseite dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur, wenn aponow konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen.
  • Gesetzliche Pflichten: aponow ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe.

9. Auskunftsrecht/Löschungsmitteilung

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, den Zweck ihrer Speicherung und Empfänger oder Kategorien von Empfängern verlangen. Der Erhebung, Speicherung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Hierzu oder bei Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von aponow können Sie sich jederzeit an ApoNow GmbH, Ulmenstraße 21a, 22299 Hamburg, E-Mail Adresse: info@aponow.de, Telefonnummer: 040 - 53798 1552, Faxnummer: 040 - 53798 1503 wenden.