Doppelherz Nachtruhe Baldrian-Schlaf Dragees N

3,75 €
UVP1, inkl. MwSt.
Menge
Preis
UVP1, inkl. MwSt.
3,75 €
UVP1, inkl. MwSt.

Beschreibung

Nachtruhe Baldrian Schlaf-Dragees N sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei nervlicher Belastung und zur Unterstützung des Schlafes.
Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist

Dosierung

Nehmen Sie Nachtruhe Baldrian Schlaf-Dragees N immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Für Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahre: - zur Besserung des Befindens bei nervlicher Belastung: Bis zu 3x täglich 3 überzogene Tabletten - zur Unterstützung des Schlafes: 3 überzogene Tabletten eine halbe bis eine Stunde vor dem Schlafengehen. Falls notwendig, können Sie zusätzlich 3 überzogene Tabletten bereits früher im Verlauf des Abends einnehmen. Eine Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.
Maximale tägliche Dosis: 4 mal täglich 3 überzogene Tabletten. Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nierenfunktion/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel können Nachtruhe Baldrian Schlaf-Dragees N Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Nach der Einnahme von Zubereitungen aus Baldrianwurzeln können Magen-Darm-Beschwerden (z. B. Übelkeit, Bauchkrämpfe) auftreten. Über die Häufigkeit dieser möglichen Nebenwirkungen liegen keine Angaben vor.

Schwangerschaft

Die Sicherheit während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht ausreichend untersucht. Für Schwangere und Stillende wird die Einnahme von Nachtruhe Baldrian Schlaf-Dragees N nicht empfohlen.

Verpflichtenden Angaben gemäß Lebensmittel-Informations-VO

Zusatzinformationen

Aufbewahrungshinweise Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel bzw. dem Blister angegebenen Verfalldatum „verwendbar bis“ nicht mehr verwenden.
Lebensmittelunternehmer Queisser Pharma GmbH & Co. KG