Orthomol Natal Tabletten / Kapseln

57,50 €
UVP1, inkl. MwSt.
Menge
Preis
UVP1, inkl. MwSt.
57,50 €
UVP1, inkl. MwSt.

Indikation

  • Orthomol Natal® ist ein Nahrungsergänzungsmittel für Frauen mit Kinderwunsch, während der Schwangerschaft und in der Stillzeit.
  • Wichtige Mikronährstoffe für die Mutter und die Entwicklung des Kindes.
  • Die Aufnahme von Docosahexaensäure (DHA) durch die Mutter trägt zur normalen Entwicklung des Gehirns und der Augen beim Fötus und beim gestillten Säugling bei.
  • Folsäure trägt zum normalen mütterlichen Gewebewachstum in der Schwangerschaft bei.
  • Eisen trägt zur normalen Bildung von Erythrozyten und Hämoglobin bei.
  • Calcium, Magnesium, Zink, Eisen und Folsäure tragen zur normalen Zellteilung bei.
  • Vitamin C, Vitamin D, Zink, Selen, Kupfer und Vitamin B12 tragen zur normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Jod trägt zur normalen Schilddrüsenfunktion bei.
  • Calcium, Magnesium, Zink, Vitamin D und Vitamin K tragen zum Erhalt des normalen Knochens bei.
  • Magnesium trägt zur Muskelfunktion bei.
  • Folsäure trägt zur normalen Blutbildung bei.

Kontraindikation

keine Informationen vorhanden

Dosierung

  • Täglich den Inhalt eines Beutels plus eine Probiotika-Kapsel (= Tagesportion) vorzugsweise einzeln einnehmen.
  • Die Ernährung vor, während und nach der Schwangerschaft spielt eine entscheidende Rolle für die Entwicklung Ihres Kindes. Auch während der Stillzeit ist eine mikronährstoffreiche Ernährung wichtig, da Sie Ihr Baby über die Muttermilch mit lebens- und wachstumswichtigen Nährstoffen versorgen. Mit der Einnahme von Orthomol Natal® können Sie dazu beitragen, sich und Ihr Kind während der Schwangerschaft und Stillzeit ergänzend mit Mikronährstoffen zu versorgen. Eine Nahrungsergänzung mit Orthomol Natal® ist bereits bei Kinderwunsch sinnvoll.
  • Mikronährstoffe werden täglich vom Körper gebraucht, eine regelmäßige Verwendung über einen längeren Zeitraum ist daher empfehlenswert.

Nebenwirkungen

keine Informationen vorhanden

Patientenhinweise

  • Orthomol Natal® enthält eine separate Jod-Tablette. Sollten Sie an einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) leiden, sprechen Sie bitte vor der Einnahme von Orthomol Natal® mit Ihrem Arzt.
  • Während der Schwangerschaft ist der Eisenbedarf und häufig auch der Magnesiumbedarf besonders hoch. Daher kann unter Umständen eine zusätzliche Zufuhr dieser Stoffe notwendig sein. Ihre Gynäkologin/Ihr Gynäkologe wird Sie gerne beraten.
  • Die empfohlene Tagesportion sollte nicht überschritten werden.
  • Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung dienen. Achten Sie auf eine gesunde Lebensweise.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Durch die Einnahme von Orthomol Natal® können folgende harmlose Begleiterscheinungen auftreten: eine gelegentliche Gelbfärbung des Urins bzw. leichte Färbung der Muttermilch, bedingt durch den Gehalt an Vitamin B2.
  • In der Schwangerschaft empfindet jede Frau anders. Deshalb können bei einzelnen Frauen nach der Einnahme der Probiotika-Kapsel leichte gastrointestinale Unverträglichkeiten auftreten.
  • Bewahren Sie Orthomol Natal® bevorzugt kühl und trocken auf.

Schwangerschaft

  • Die Ernährung vor, während und nach der Schwangerschaft spielt eine entscheidende Rolle für die Entwicklung Ihres Kindes.
  • Mit der Einnahme von Orthomol Natal® können Sie dazu beitragen, sich und Ihr Kind während der Schwangerschaft ergänzend mit Mikronährstoffen zu versorgen.
  • Eine Nahrungsergänzung mit Orthomol Natal® ist bereits bei Kinderwunsch sinnvoll.
  • Auch während der Stillzeit ist eine mikronährstoffreiche Ernährung wichtig, da Sie Ihr Baby über die Muttermilch mit lebens- und wachstumswichtigen Nährstoffen versorgen.
  • Mit der Einnahme von Orthomol Natal® können Sie dazu beitragen, sich und Ihr Kind während der Stillzeit ergänzend mit Mikronährstoffen zu versorgen.

Anwendungshinweise

  • Den Inhalt eines Beutels plus eine Probiotika-Kapsel (= Tagesportion) vorzugsweise einzeln mit viel Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen.
  • Die Tabletten und Kapseln können auch in beliebiger Reihenfolge über den Tag verteilt eingenommen werden.

Wechselwirkungen

keine Informationen vorhanden

Warnhinweise Hilfsstoffe

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Verpflichtenden Angaben gemäß Lebensmittel-Informations-VO

Zusatzinformationen

Zutaten Calciumcarbonat, Maisstärke, Magnesiumcarbonat, Fischöl (12 %), Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Saccharose, Gelatine, Überzugsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Verdickungsmittel Bienenwachs, L-Ascorbinsäure, Feuchthaltemittel Glycerin, Maltodextrin, DL-alpha-Tocopherylacetat, Nicotinamid, Zinkgluconat, Füllstoff Sorbit, Füllstoff Natriumcarboxymethylcellulose, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Calcium-D-pantothenat, Milchsäurebakterienkulturen (darin enthalten: Lactococcus lactis, Lactobacillus casei, Lactobacillus acidophilus, Bifidobacterium bifidum) (0,5 %), Trennmittel Talkum, Trennmittel Siliciumdioxid, Eisenfumarat, Farbstoff Titandioxid, Trennmittel Calciumsalze von Speisefettsäuren, pflanzliche Öle (Oliven- und Kokosöl in veränderlichen Gewichtsanteilen), Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Füllstoff Polyvinylpyrrolidon, Überzugsmittel Hydroxypropylcellulose, Emulgator Soja-Lecithine, Farbstoff Eisenoxide, Riboflavin, Kupfersulfat, Beta-Carotin, Trägerstoff Gummi Arabicum, Füllstoff Lactit, Pteroylmonoglutaminsäure, Chrom(III)-chlorid, Natriummolybdat, Kaliumiodid, D-Biotin, Phyllochinon, Natriumselenat, Cholecalciferol, Cyanocobalamin
Allergie-Hinweise Orthomol Natal® enthält eine separate Jodtablette. Sollten Sie an einer Schilddrüsenüberfunktion(Hyperthyreose) leiden, sprechen Sie bitte vor der Einnahme vonOrthomol Natal® mit Ihrem Arzt. Bei bestehender Glukosetoleranzstörung: Enthält weniger als
Nettofüllmenge 145,5 g
Aufbewahrungshinweise Bewahren Sie Orthomol Natal® bevorzugt kühl und trocken auf. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Anwendungshinweise Täglich den Inhalt eines Beutels plus eine Milchsäurebakterienkulturen-Kapsel (= Tagesportion) vorzugsweise einzeln mit viel Flüssigkeit zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Die Tabletten und Kapseln können auch in beliebiger Reihenfolge über den Tag verteilt eingenommen werden. Die empfohlene Tagesportion darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung dienen. Achten Sie auf eine gesunde Lebensweise.
Lebensmittelunternehmer Orthomol GmbH, Herzogstraße 30, 40764 , Langenfeld,