Prostagutt forte 160/120mg

50,59 €
UVP1, inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar
Packungsgröße
Menge
Preis
UVP1, inkl. MwSt.
50,59 €
UVP1, inkl. MwSt.

Wirkstoffe

  • Brennesselwurzel Trockenextrakt, (7,6-12,5:1), Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m), 120, mg
  • Sägepalmenfrucht Dickextrakt, (10-14,3:1), Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m), 160, mg

Inhaltstoffe

  • Eisen (II,III) oxid
  • Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
  • Gelatine polysuccinat
  • Glycerol
  • Hartfett
  • Patentblau V
  • Silicium dioxid, hochdispers
  • Sojaöl, gehärtet

Indikation

  • Prostagutt® forte 160 / 120 mg ist ein pflanzliches Prostatamittel.
  • Es wird angewendet bei Beschwerden beim Wasserlassen bei einer gutartigen Prostatavergrößerung (Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie, Stadium I bis II nach Alken), wie nächtlicher und häufiger Harndrang.

Kontraindikation

  • Prostagutt® forte 160 / 120 mg darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Zubereitungen aus Sägepalmenfrüchten, Brennnesselwurzeln, Soja, Erdnuss oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Dosierung

  • Sie sollten 2-mal täglich 1 Weichkapsel einnehmen.
  • Die Dauer der Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt.

Nebenwirkungen

  • Gelegentlich können leichte Magen-Darm-Beschwerden, selten Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht) auftreten. Sojabohnenöl kann sehr selten allergische Reaktionen hervorrufen.

Patientenhinweise

  • Worauf müssen Sie achten?
    • Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Bitte suchen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt auf.
    • Insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Schwangerschaft

keine Informationen vorhanden

Anwendungshinweise

  • Nehmen Sie die Weichkapseln bitte unzerkaut mit etwas Flüssigkeit morgens und abends ein.

Wechselwirkungen

keine Informationen vorhanden